Allgemein

Artikel in den Aachener Nachrichten zu „Die Hüter des Siebensterns“

Von 18. Dezember 2014 Keine Kommentare

„Wort und Bild sind ein Ganzes“, von Martina Stöhr, 4. Dezember 2014

AACHEN. „Jonas nahm das Buch.“ Das sind die ersten Worte einer Geschichte, die den Leser mit auf eine Heldenreise von der Dunkelheit ins Licht nimmt. Yvonne van Acht hat sich beim Verfassen der Fantasy-Trilogie „Die Hüter des Siebensterns“ ein ehrgeiziges Ziel gesetzt.

Externer Link zum ganzen Artikel auf www.aachener-nachrichten.de